Letztes Feedback

Meta





 

Ein neues Haus und neue Menschen

Gestern bin ich mit dem Zug in Herning angekommen. Nach 2 Tagen Arrival Camp in einer Schule in Kopenhagen traf ich endlich mit meiner Gastfamilie zusammen. Die Kommunikation war kein Problem, da mein Gasteltern Deutsch und Englisch sprechen. Es war schon fast für alles gesorgt: Meine Gasteltern hatten schon eine SIM-Karte für mein Handy besorgt und Ihr älterer Sohn hatte mir sein altes Fahrrad zur Verfügung gestellt. Heute mussten wir nur noch zum Bürgerbüro, um mich beim Dänischen Staat anzumelden. Mit dem jüngeren Sohn habe ich mich mittlerweile gut angefreundet, sogar der Hund hört schon auf mein - machmal dänisches, manchmal englisches - Wort.

6.8.12 19:57

Werbung


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


 Smileys einfügen